Absturzorte: Juli 1943

Jul 28 1943 Obernbeck

Abgestürzt in Obernbeck

Bf 109 G-6/R6s, Gelbe 4, der 9./JG 11 im Sommer 1943 in Oldenburg

Die Messerschmitt Bf 109 mit der gelben Kennung wurde von Leutnant Hans Reuter geflogen und kam vom Fliegerhorst in Oldenburg. Sein Auftrag lautete einfliegende Bomber abzufangen, die den Güterknotenpunkt – Bahnhof Löhne – bombardieren wollten.
Weiterlesen

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten

Jul 28 1943 Falkendiek

Abgestürzt in Falkendiek

B-17 mit Seriennummer 42-32078 und Nicknamen „Barbara-B“ der 385. Bomb Groub

120 amerikanische Bomber griffen an jenem Tag die Focke-Wulf Flugzeugwerke in der Stadt Oschersleben an. Fünfzehn Maschinen wurden durch die Luftverteidigung abgeschossen. Weiterlesen →

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten