Absturzorte: März 1940

Mar 12 1940 Lämershagen

Abgestürzt in Lämershagen

Heinkel He 111

Am 12. März 1940 gegen 22:00 Uhr stürzte die Heinkel He 111 H-2, Kennzeichen 7A + CH der 1.(F)/121 (Fernaufklärungsabteilung), damals stationiert in Münster-Handorf, beim Rückflug von einem Nachtüberlandflug bei Lämershagen südlich von Bielefeld ab.
Weiterlesen

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten